Workplace Wellness

News

Workplace Wellness – so sorgen Sie für mehr Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Apr.. 17 2019

Gesundes und zufriedenes Personal ist ein elementarer Bestandteil jedes produktiven und erfolgreichen Unternehmens. Zukunftsorientierte Arbeitgeber investieren immer gezielter in eine gesundheitsfördernde Arbeitsumgebung.

Seit einigen Jahren etabliert sich in der Arbeitswelt ein stetiges Bewusstsein für ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement. Dabei geht es nicht nur um die blosse Prävention von Krankheiten, sondern vielmehr um die aktive Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden.

Bei Bureau Veritas stellen Gesundheit und Sicherheit fundamentale Werte dar – sowohl im täglichen Arbeitsleben unserer eigenen Mitarbeiter als auch geschäftlich bei der Betreuung unserer Kunden. Im Zuge unserer HSE-Dienstleistungen begleiten wir Organisationen zu mehr Sicherheit am Arbeitsplatz und leisten einen Beitrag zu mehr Workplace Wellness.

3 Möglichkeiten, die richtige Basis für ein gesundheitsförderndes Arbeitsumfeld zu schaffen

Studien belegen, dass sich insbesondere die Ausgestaltung von Büroräumen signifikant auf die allgemeine Gesundheit, das Wohlbefinden und die Produktivität von Mitarbeitern auswirkt. In besonderem Masse werden dabei immer wieder die Faktoren Luftqualität, Lautstärke und Akustik sowie die Anzahl und Beschaffenheit von Lichtquellen genannt.

Gesundheitsrisiko Innenluftverschmutzung

Die meisten Menschen verbringen einen Grossteil ihrer Zeit – oft 90% oder mehr – in geschlossenen Räumen. Die erhebliche Rolle der Innenluftqualität bei der persönlichen wie betrieblichen Gesundheitsförderung ist daher wenig verwunderlich – wird aber dennoch häufig unterschätzt. Gerade „Luft-Verschmutzern“ wie Zentralheizung und –Klimatisierung, schädlicher Bausubstanz und staubanfälliger Möblierung kommt an dieser Stelle oft nicht genug Beachtung zu. Dies bleibt gegebenenfalls nicht ohne Konsequenzen: Unzureichend frische und saubere Innenluft kann Übelkeit, Kopfschmerzen, Allergien und Asthma auslösen.

Optimierung Ihrer Raumluftqualität mit Bureau Veritas

Adäquate Gebäudepflege und das passende Belüftungssystem können die Luftqualität Ihrer Räumlichkeiten signifikant verbessern. Eine Produktivitätssteigerung von bis zu 11% ist infolge dessen keine Seltenheit. Bureau Veritas vewendent modernste Building Information Modeling (BIM) Technologie beim Design, Bau und Management gewerblicher Gebäude, um seinen Kunden zu bestmöglicher Innenluftqualität zu verhelfen. Für Bestandsgebäude bieten wir zudem umfassende Green-Building Dienstleistungen an, die Sie bei dem Entwurf und der Realisierung ihres Vorhabens unterstützen.

Die Geräuschkulisse am Arbeitsplatz – mehr als nur „etwas lästig“?

Ein geräuschintensives Arbeitsumfeld gehört für Viele schlicht zum Alltag. Telefone klingeln, Kollegen unterhalten sich, Finger hämmern auf die Tastaturen und Maschinen befinden sich im Dauerbetrieb. Das kann durchaus als störend empfunden werden – konstante Lärmbelastung ist jedoch weit mehr als ein Störelement. Im schlimmsten Fall sind verschiedenste gesundheitliche Beschwerden die Folge, darunter Herz-Kreislauf-Probleme, Schlafstörungen und Erschöpfung. Ist man dem hohen Lärmpegel längerfristig ausgesetzt, kann es weiterhin zu stressbedingter Angst, Nervosität und verminderter Produktivität kommen.

Mit Bureau Veritas die Akustik am Arbeitsplatz regulieren

Um Organisationen beim optimalen Management ihrer lärm- und akustikbezogenen Gefahren zu unterstützen, führen wir massgeschneiderte Zertifizierungen zur Konformität mit den internationalen Gesundheits- und Sicherheitsmanagementstandards ISO 45001 und OHSAS 18001 durch. Massnahmen zur Lärmreduktion sind dabei ein wesentlicher Baustein.

Lichtblicke schaffen – Mehr Wohlbefinden durch natürliche Beleuchtung

Ein Grossteil der Arbeitnehmer gibt gemäss einer aktuellen Reportreihe des World Green Building Councils an, genügend Tageslicht am Arbeitsplatz als sehr wichtig zu empfinden . Der Grund dafür ist klar: Tageslicht spielt eine entscheidende Rolle bei der Regulation des Tag-Nacht-Rhythmus. Gerät dieser durcheinander, können Stress, Schlafstörungen, Depressionen und weitere Krankheitszeichen die Folge sein. Tatsächlich belegt eine neurowissenschaftliche Studie, dass Personen, deren Arbeitsplatz sich an einem Fenster befindet, durchschnittlich 46 Minuten mehr schlafen als Kollegen, bei denen dies nicht der Fall ist. Des Weiteren können Arbeitsstätten mit angemessener natürlicher Beleuchtung einen bis zu 40 prozentigen Anstieg ihrer Produktivität verzeichnen.

Weiterhin neigen Menschen im Allgemeinen dazu, naturbelassene Umgebungen mit hoher sensorischer Abwechslung zu bevorzugen. Dieses Phänomen nennt sich „Biophilie“ – die Affinität, mit der Natur verbunden zu sein. Mitarbeiter, deren Arbeitsumgebung mit Pflanzen oder anderen natürlichen Elementen ausgestattet ist, sind während der Arbeit tendenziell deutlich kreativer und besser gelaunt.

Sorgen Sie mit dem richtigen Licht für einen höheren Wohlfühlfaktor

Nachhaltig angelegte Gewerbegebäude können einen grossen Teil dazu beitragen, das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter zu fördern – das „biophilic design“ stellt dabei ein immer beliebteres Element dar. Die weltweit führenden Bewertungssysteme für nachhaltige Gebäude – BREEAM und LEED – sorgen in diesem Zusammenhang für eine unabhängige Verifizierung umweltfreundlicher Arbeitsplätze. Bureau Veritas beschäftigt fachkundige Gutachter mit langjähriger Expertise in der Bewertung und Attestierung von nachhaltigem Gebäudemanagement.

 

Detaillierte Informationen zu unseren Umwelt- und Gesundheitsdienstleistungen erhalten Sie hier:

Arbeits- und Gesundheitsschutz