Bureau Veritas Zertifizierungsprozess für Managementsysteme

Bureau Veritas Zertifizierungsprozess für Managementsysteme

Alle Zertifizierungsschritte auf einen Blick

Zu den Dienstleistungen, die Bureau Veritas Certification künftigen und bestehenden Kunden anbietet, zählen Prüfungen und Zertifizierungen durch unabhängige Auditoren im Rahmen anerkannter und angemessener Standards. Die von Bureau Veritas Certification erteilte Zertifizierung bezieht sich nur auf die Dienstleistungen oder Produkte, die im Rahmen des Managementsystems erstellt oder geliefert werden, das von Bureau Veritas Certification zertifiziert ist.

Der Zertifizierungsprozess

Der Zertifizierungsprozess hat zum Ziel, die Übereinstimmung mit geltenden nationalen oder internationalen Normen, Vorschriften und Anforderungen zu überprüfen. Sein Ablauf umfasst mehrere Stufen. Zunächst wird der Kunde gebeten, den Fragebogen von Bureau Veritas Certification auszufüllen; dieser bildet die Grundlage für ein Angebot im Sinne der ISO 17021. Auf Wunsch des Kunden kann ein Voraudit durchgeführt werden, um den Stand der Zertifizierungsbereitschaft zu ermitteln.  Die Zertifzierung beinhaltet gewöhnlich Audits vor Ort, standardisierte Tests und Inspektionen und später dann, während der gesamten Gültigkeitsdauer der Zertifizierung hindurch, kontinuierliche Überprüfungen (z.B. Überwachungsaudits).

Bureau Veritas Certification auditiert die Managementsystem-Dokumentation vor Ort und erstellt einen Dokumentationsprüfbericht. Danach wird dem Kunden vor dem eigentlichen Zertifizierungsaudit ein detaillierter Bericht über die Ergebnisse der Dokumentenprüfung übergeben. Der Standort und die standortspezifischen Bedingungen sowie die Bereitschaft für die nächste Stufe des Audits werden beurteilt, die Ressourcen sowie die Einzelheiten des Audits werden mit dem Kunden abgestimmt.

Zertifizierungsprozess_v2

Vor Beginn des Audits erstellt Bureau Veritas Certification einen Auditplan. Das Auditteam trifft sich im Eröffnungsgespräch mit der Geschäftsleitung des Kunden und bespricht die Details des Audits sowie mögliche Fragen im Zusammenhang mit der Durchführung. In der Abschlussbesprechung werden die Auditergebnisse zusammengefasst. Das Auditteam wird alle im Laufe des Audits festgestellten Beobachtungen, allgemeine Anmerkungen und Abweichungen mit dem Kunden besprechen. Anschliessend erstellt das Team einen Bericht, der die Ergebnisse des Audits, die Entscheidung über die Zertifikatserteilung und den Umfang der Zertifizierung enthält.

Anschliessend erteilt Bureau Veritas Certification dem Kunden die Zertifizierung und händigt das Zertifikat aus, wenn alle Korrekturmassnahmen, die die Auditoren ermittelt haben, vom Kunden mit einer Massnahme und einem Termin belegt, sowie Massnahmen eingeleitet bzw. abgeschlossen sind. Das Zertifikat beschreibt entsprechend den einschlägigen Bestimmungen der ISO 17021 im Detail den Standard, der zum Zeitpunkt der Prüfung erfüllt wird sowie den Umfang des Managementsystems, der Produkte und Dienstleistungen, auf die sich das Zertifikat bezieht. Dem Zertifikat wird ein Dokument beigefügt, in dem die erlaubte Nutzung des Logos von Bureau Veritas Certification und/oder ein damit verbundenes Zertifizierungszeichen beschrieben ist.

Zur Aufrechterhaltung der Zertifizierung müssen mindestens einmal im Jahr Überwachungsaudits durchgeführt werden, die ebenfalls im Prozess der Zertifizierung eingegliedert sind. Es handelt sich um eine fortlaufende Auditierung. Der Kunde hat Bureau Veritas Certification zeitnah über alle wesentlichen Veränderungen am Managementsystem, seinen Produkten und Dienstleistungen oder über alle anderen Umstände zu unterrichten, die sich auf die Gültigkeit der Zertifizierung auswirken können. Es geht beispielweise um Adressänderungen, weitere Geschäftsstellen, Mitarbeiterzahlen, Verfahrensänderungen, Inhaberwechsel, Veränderungen des Scopes/Umfanges und ähnlichen Informationen. Zusätzlich sind Audits aus besonderem Anlass möglich, z. B. im Falle einer beantragten Erweiterung des Geltungsbereichs einer schon erteilten Zertifizierung.

Wollen Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns